AfD Westerwald zu Gast bei der Kreisjugendfeuerwehr

Unser stellv. Vorsitzender Salka dazu:

"Die Jugendfeuerwehr stellt nicht nur eine tragende Säule unserer Gesellschaft dar, sondern sie vermittelt auch Werte, Tugenden, Prinzipien, ja - sie trägt zur Sozialisierung eines jungen Menschen bei, sie formt Jugendliche.

Die Jugendfeuerwehr dient auch nicht nur als Bindeglied zwischen Menschen und Herausforderungen, sondern auch als Geistesschmiede.
Zu lernen, was Kameradschaft bedeutet, was es heißt, sich auf den Nebenmann verlassen zu müssen, gewissenhaft und Verantwortungsbewusst zu handeln, sind elementar für die Wesensentwicklung eines jungen Menschen.

Zu lernen was Autoritäten sind und was Respekt ist, vor Senioren, vor Beeinträchtigten, vor Tieren, wie wichtig es ist, gewissenhaft und rational zu handeln, das vermittelt eine Gemeinschaft wie die Jugendfeuerwehr. Auch das Singen unserer Nationalhymne, die Durchführung von Zapfenstreichen, Serenaden, Gedenkfeiern, Sitten und Gebräuchen sind weiterhin beizubehalten, um für junge Menschen Gefühle von Mahnung und Ehrfürchtigkeit zugleich zu entwickeln.

Ich selbst war von Klein Auf in der Jugendfeuerwehr. Ich habe mich gerne engagiert und weiß heute, was es mir mitgegeben hat, wie es mich geprägt hat.

Deutschland und seine Vereine, das war immer schon eine gang besondere Beziehung. Vereine sind historisch gesehen eine wichtige gesellschaftliche Errungenschaft, denn Vereinigungsfreiheit gehört zur Demokratie.

Die Jugendfeuerwehr ist aber mehr als ein Verein, der übergeordnete und eigentliche Sinn ist die Nachwuchsgewinnung. Der ein oder andere junge Mensch der heute in der Jugendfeuerwehr ist, soll Morgen den Altgedienten ersetzen, der 40 Jahre lang freiwilligen Dienst leistete.

Vereine wie die Jugendfeuerwehr haben eine besondere Verantwortung. Lassen wir auch die Vereine schleifen, die Pflege der Traditionen vergessen, eine attraktive Nachwuchsgewinnung ausbleiben, so wird unsere freiheitlich demokratische Föderalgesellschaft zusammenbrechen wie ein Fachwerkhaus nach Brandklasse A.
Vielen Dank für die Einladung. Lob und Anerkennung der Feuerwehr. Wir stehen hinter euch."

#jfw #feuerwehr #jugend #verein #afd – hier: Mons-Tabor-Gymnasium.