Hachenburger Kirmes

Nach drei ereignisreichen Tagen ist die Hachenburger Kirmes nun vorüber.

Wir waren jeden Tag dabei und hatten sehr viel Spaß auf dem größten Fest der Region. Am gestrigen Kirmesmontag ging es vom offiziellen und traditionellen Ischelessen, zu dem Kommunal-, Landes und Bundespolitiker sowie Erzieherinnen und Bürger der Zivilgesellschaft eingeladen waren, vom alten Rathaus mit einem großen Zug zum Frühschoppen in den Burggarten.

Anbei noch ein schöner Artikel aus dem WW Kurier:

https://www.ww-kurier.de/artikel/81426--ischelessen--open-air-zur-kirmes... – hier: Hachenburg.

Tags: